Konzertreihen und Festivalformate

Mit dem leidenschaftlichen Agieren auf und hinter der Bühne bleibt irgendwann das Weiterdenken, Visionieren und Spinnen neuer Formate nicht aus. Die Ermutigung über die Hörgewohnheiten hinaus, etwas ‚Neues‘ zu versuchen, mündete in einigen eigenverantwortlichen Reihen und Festivalformaten.

Es ist mir ein Anliegen, Danke zu sagen für so viel Vertrauen und so viele tolle Momente seit dem ersten Festival 2014.  Derzeit wird für 2021 an einem neuen, kleinen & feinen und bereits an den neuen Gegebenheiten erprobten Projekt in Südtirol gefeilt … stay tuned!

GUT SONNENHAUSEN 

Gut Sonnenhausen im Osten Münchens ist ein ganz besonderer Ort mit einem frischen, kunst–affinen und neugierigen Geist. 2015 hat Stefanie Boltz nach langjähriger Zusammenarbeit die Leitung des Konzertprogramms übernommen. 

Jährliches Highlight der Reihe ist das von ihr initiierte ‚Alpenspektakel’, das Raum für ungewöhnliche Umsetzung von alpenländischer Musik sowie innovativen Künstlern aus den Alpenländern gibt.

2020 wird das Kulturprogramm aus verschiedenen Gründen pausieren.

www.sonnenhausen.de


KONZERTSAISON 2019/20

20.-22.9.2019: ALPENSPEKTAKEL – Die 4. Ausgabe!
Mit Manu Delago Ensemble & Parasol Peak, RaaDie, Buffzack, Mario Batkovic, Christian Wegscheider, Folksmilch

6. Oktober 2019: „Enji–Sisters“
Die Andrew Sisters Korea‘s in Sonnenhauen/Kooperation mit dem benachbarten Festival EBE Jazz 

10. November 2019: LOTTCHEN „Quiet Strom“
Schweizerisch–belgische Charme–Offensive an Vibraphon (SONJA HUBER) und Gesang (EVA BUCHMANN)

15. Dezember 2019: SPANISH MODE „Viva la Vida“
Weihnacht & Südamerika mit Sängerin Claudia Wandt und ihrem famosen Ensemble

2. Februar 2020: AUGUST ZIRNER & SVEN FALLER
„Transatlantische Geschichten“ – Ein Erzähl–Konzert auf höchstem Niveau

15. März 2020: MONACO SWING ENSEMBLE
Zeitgemäßer, gewitzter Gipsy Jazz aus München


KONZERTSAISON 2018/19

22.9.2018: ALPENSPEKTAKEL – Das Konzert
Doppelkonzert mit den Gruppen „Federspiel“ und „Ramsch & Rosen“ // BR–Übertragung

18. November 2018: Peter Dahm Trio – „Peter, Paul & Jano“
Packende Weltmusik mit offenen Grenzen
Peter Dahm – Saxophon, Susanne Paul – Cello & Jan–Olaf Rodt – Gitarre

16. Dezember 2018: Nordische Weihnacht mit „Jazzango“
Tuija Komi, Gesang & Vlad Cojocaru, Akkordeon

3. Februar 2019: Ein europäischer Konzertabend
Doppel–Konzert mit zwei spannenden Solo–Künstlern / Einführung & Gespräch mit Sven Faller
Krzsystof Kobylinsky, Klavier (PL) & Tino Derado, Klavier/Akkordeon (CR/D)

17. März 2019: Die Drei Damen – „Träum Weiter“
Bayerischer Swing & Bossa mit Lisa Wahlandt, Andrea Hermenau, Christiane Öttl

19. Mai 2019: FJARILL – „Kom Hem“ (CD–Präsentation)
Unwirklich schöner schwedisch–südafrikanischer Kammer–Pop mit Folk–Appeal

30. Juni 2019: Sebastian Studnitzky – Solo  // Klavier, Trompete & Elektronik
Elegante Genre–Wanderung zwischen Klassik, Jazz & Elektronik


KONZERTSAISON 2017/18

19. November 2017: Favo 3 – CD Präsentation 

10. Dezember 2017: Stefanie Boltz – Midwinter Tales 

4. Februar 2018: Helmut Eisel (Klarinette) & Verna Jochum (Harfe) – Klezmer im Elfenpalast

4. März 2018: Cristin Claas Trio – Back In Time 

13. Mai 2018 (Muttertag): SOLO–Doppelkonzert: Jens Fischer–Rodrian / WahnSinn & Sven Faller / Night Music 

10. Juni 2018: Sommerkonzert: Klazz Brothers Trio – Jazz meets Cuba 

21.–23.9.2018: Das 3. ALPENSPEKTAKEL mit Federspiel u.v.m.


KONZERTSAISON 2016/17

23. Oktober 2016: Tom Reinbrecht – ‚The Duo’

20. November 2016: Bartolomey Bittmann – ‚Neubau’

11. Dezember 2016: ‚Jiddische Weihnacht’ mit Nirit Sommerfeld & Martin Umbach 

22. Januar 2017: Veronika Harcsa & Balint Gyemant – ‚Tell her’ (Release–Konzert)

12. Februar 2017: Doppelkonzert Solopiano: Jacob Karlzon – ‘One’ & Masako Ohta 

5. März 2017: Wildes Holz – ‚Astrein’

2. April 2017: Tango Transit – ‚Akrobat’                       

7. Mai 2017: Mulo Francel & Friends – ‚Escape’

2. Juli 2017 ‚Voice & Guitar’ Night mit dem Duo Karasol sowie Cecile Verny  & Johannes Maikranz 

22.–24.92017 Alpenspektakel:
u.a. mit Kofelgschroa, Christoph Pepe Auer, Natur Pur, Oansno


KONZERTSAISON 2015/16

11.10.2015: Philipp Stauber Quartett – Sugar

22.11.2015: Sven Faller – Night Music 

06.12.2015: Lisa Wahlandt & Band – Home for Christmas

15.1.2016: Schwarzweiß–Ball mit dem Odeon Tanzorchester

24.1.2016: Bartolomey Bittmann – Progressive Strings Vienna

14.2.2016: Valentinskonzert: Yara Linns & Paulo Morello

20.3.2016: Lottchen – Quiet Storm

17.04.2016: Simin Tander Quartett

08.05.2016: Martin Kälberer – Soloprogramm Suono

05.06.2016: Sebastian Studnitzky – Memento

17.07.2016: GLM Allstars mit Café del Mundo, Le Bang Bang 

30.09–01.10.2016 Alpenspektakel:
u.a. mit Unterbiberger Hofmusik, Matthias Schriefl, Tamara Lukasheva, Christian Zehnder & Barbara Schirmer, Zwonnerstag, Alma, Jütz

Sven Fallers LIVE–TALK & MUSIK  im Oberpfälzer Künstlerhaus 

In dieser neuen Reihe wird das Oberpfälzer Künstlerhaus für einen Abend ihr Wohnzimmer. International etablierte Künstler, die auf großen Konzertbühnen zu Hause sind, wollen wir in einem intimeren Rahmen nicht nur als Musiker erleben, sondern ihnen auch als Mensch näher kommen. Der deutsche Bassist und Autor Sven Faller der nach vielen Jahren in New York, Berlin und München seine Heimat in Schwandorf gefunden hat, versucht auf unterhaltsame Weise interessante Zwischentöne jenseits von plakativen Klischees zu beleuchten. In einer lockeren Abfolge von Talk und Musik gibt es spannende musikalische Begegnungen mit Gesprächen über ungewöhnliche Werdegänge, das Bewahren und Aufbrechen von kultureller Identität, über Musik, Heimat, Sprache und Humor, über Trennendes und Verbindendes. 


Vorschau: Mai 2021: Luis Borda mit Sven Faller

15.10.2020: Anna–Maria Sturm mit Sven Faller

19. September 2019: Cecile Verny mit Sven Faller

22. Mai 2019: Mulo Francel mit Sven Faller

19. September 2018: Dominik Glöbl mit Sven Faller

7. Februar 2018: August Zirner mit Sven Faller

14. September 2017: Viviane de Farias mit Sven Faller

23. März 2017: Njamy Sitson mit Sven Faller

SUMMER MUSIC FESTIVAL  2016 & 2017

auf Schloss Prösels, Völs am Schlern, Südtirol 

Das imposante und geschichtsträchtige Schloss Prösels in Völs am Schlern ist bei seinen Besuchern auch als stimmungsvoller Konzertplatz bekannt. In Kooperation mit einer neuen Generation an Kuratoriums–Mitgliedern konnte Stefanie Boltz dort ein neues Konzert–Ereignis initiieren. Das ‚Summer Music Festival’ findet an drei Hochsommer–Abenden als Open Air auf dem Schlossgelände statt. Die Konzerte bringen ungewöhnliche Konstellationen im Spannungsfeld von Weltmusik bis Jazz auf die Bühne.


Programm 2017:

Viviane de Farias feat. Paulo Morello & Kim Barth

YXALAG

Christoph Pepe Auer – ‘Songs I Like’


Programm 2016:

Café del Mundo

Stefanie Boltz – ‚Love Lakes & Snakes’

Quadro Nuevo – Kinderlieder / ‚Canzone della Strada‘

ACHENSEE JAZZFESTIVAL 2014 & 2015

Das Achensee–Jazzfestival findet an drei ausgewählten Wochenenden im Jahr statt. Stefanie Boltz hat in Günther Hlebaina, dem Inhaber des Hotels DAS KRONTHALER****S in Achenkirch, seit Anfang 2014 einen musikbegeisterten Kooperationspartner gefunden. Das Hotel bietet als Spielort verschiedene reizvolle Möglichkeiten: Eine großzügige Hotelbar/Lounge, eine Bar im Dachgeschoß des Hauses mit Blick auf das Alpenpanorama und den Achensee sowie verschiedene Open Air-Spielflächen.

Das Konzertangebot richtet sich an Hausgäste sowie im limitierten Kontingent an externe Gäste.

„Pfiffig, schubladenfrei und widerborstig. Das Jazzfestival mit offenem Ansatz passt bestens ins Öko–Nobel–Resort“ SÜDDEUTSCHE ZEITUNG


BERLIN JAZZ

20.3.2015: Ky – Sebastian Studnitzky Trio

21.3.2015: Memento – Orchestral Experience

22.3.2015: ‚Electronic Lounge’ – Matinee ‘Do Mar’


ALPENJAZZ

17.7.2015: David Helbock – Random/Control

18.7.2015: Netnakisum feat. Matthias Schriefl 

19.7.2015: Matinee ‘Heimatsound’ mit Christian Wegscheider


NORTHERN JAZZ

20.11.2015: Tuija Komi Trio

21.11.2015: Kim Barth ‘Scandinavian Jazz Night’

22.11.2015: Matinee ‘Northern Sound’


SPRING 2014

21.3.2014: Trio Elf

22.3.2014: Le Bang Bang

21.3.2014: Tim Collins


SUMMER 2014

1.8.2014: Marco Lobo e Convidados

2.8.2014: Stefanie Boltz 

3.8.2014: Paulo Morello / Helmut Nieberle Duo


GLM ALLSTARS

21.11.2014: Cafe del Mundo & Le Bang Bang

22.11.2014: Levantino

23.11.2014: Mulo Francel & Evelyn Huber